Einblutung in die Iris

      Einblutung in die Iris

      Guten Abend ,

      ich wende mich an Sie, aber bin auch über jeden anderen dankbar der mir weiterhelfen kann.
      Mein Sohn Ole war heute in der Augenklinik zur Vorstellung.
      Die Druckwerte sind in Ordnung, was jetzt neu aufgetreten ist, sind Einblutung im Bereich der Iris. Es sollte mal gelasert werden. Genaueres müsste aber noch mit der Chefärztin besprochen werden, die leider nicht da war. Also müssen wir warten.
      Wie kann es zu solchen Einblutungen kommen? Von den Augentropfen?
      Xalatan und Cosopt bekommt er zur Zeit.
      Welche Folgen haben solche Einblutungen?

      Ich bin für jede Antwort dankbar.

      Es grüßt

      Anne Stuke
      Man wächst mit seinen Aufgaben