Befunderklärung

      RE: Befunderklärung

      Hallo

      Kurz:
      Filterkissen vaskularisiert= mit Gefässen versorgt; prominent = erhaben; in diesem Kontext, dass das Kammerwasser unter die Bindehaut fliesst (die Operation sollte also funktionieren)
      - Netzhaut-Peripherie anliegend = der Normalbefund (wenn abgehoben = Netzhautablösung...)

      Gruss
      M. Grieshaber

      RE: Befunderklärung

      Hier die Erklärungen:

      VAA (Vordere Augen-Abschnitte)
      LA (Linkes Auge)
      Sickerkissen bei 12 Uhr (=Filterkissen, künstlicher Abfluss des Kammerwassers unter die Bindehaut)
      Iridektomie (kleine Exzision der Regenbogenhaut)
      VK (Vorderkammer)
      HH (Hornhaut)
      Fundus (Augenhintergrund)
      Papille (Sehnervenkopf)
      0,2 CDR (Cup-disc ratio; Ausstülpung) - wie bei der letzten Befunderklärung
      Makula (Netzhautzentrum)
      Hämangiom (Gefässknäuel, in der Regel gutartig)

      Gruss
      M. Grieshaber

      RE: Befunderklärung

      Hallo Herr Doktor Grieshaber

      wir waren bei einer Untersuchung in der Charité u Heute haben wir den Befund bekommen. Können Sie uns den Inhalt genauer ekleren?

      VAA: LA Sickerkissen bei 12 Uhr, relativ deutlich vaskularisiert, gering prominent, periphere Iridektomie bie 12 Uhr, VK tief, Pupille rund (HH+Differenz im Durchmesser 1 mm li. › re).
      Fundus: Papille vital, randscharf, bds. 0,2 CDR, Makulae mit schönem Wallereflex, Peripherie anligend, kein Hämangiom nachweis am Fundus.

      Schönen Gruß,
      Peter.

      RE: Befunderklärung

      Guten Tag Frau Stege

      Papille = Sehnervenkopf; Wert dazu: das Verhältnis von Gesamtdurchmesser und Ausstülpung, z.B. 0.95 = 95% Ausstülpung = 95% defekter Sehnerv.

      Das andere (binoc. Kugel: 0,045) kenne ich nicht, brauchen wir nicht in der Schweiz; habe auch nichts entsprechendes gefunden.


      Beste Grüsse
      M. Grieshaber

      Befunderklärung

      Hallo Herr Dr. Grieshaber, im Elternforum ist eine Frage aufgetaucht, die ich gerne an Sie weitergeben möchte:

      "mal ne Frage zum Verständnis für mich!

      Befund:
      HH Durchmesser horiz. RA 15 mm LA 14 mm
      Vertik. RA 13mm LA 13 mm

      Tensio: RA 15,6 mmHg LA 11 mmHg
      Papille: RA CDR 0,5 LA CDR 0,9

      Orthoptischer Status:
      Visusaquin: binoc. Kugel: 0,045

      Jetzt meine Frage ... was bedeutet Papille und der Werte dazu genauso bei Orthoptischer Status mit der binoc. Kugel: 0,045?

      LG Lars"

      Haben Sie vielen Dank im voraus für die Beantwortung!
      Liebe Grüße

      Nicole