Kon.Glaukom und Sport treiben

      Kon.Glaukom und Sport treiben

      Sehr geehrter Herr Grieshaber,mein Sohn ist 13 Jahre und ist seit ca.12 J. in Behandlung .Er hat 3 OPs am RA (letzte 2007) ,seit dem recht stabile Werte .Das LA wird seit ca.11/2 Jahr mit Cosopt getr.und dennoch erhöhte Werte (bis24 ).Seine Sehstärke ist ok. er benötigt nur beim lesen ,schreiben und fernsehen eine Brille.Meine Frage :Er ist sehr sportlich und ist seit März diesen Jahres auf der Sportschule ,unsere Augenärztin hatte nichts dagegen nun würde ich gern wissen ob der Sport Auswirkungen auf seine Krankheit hat . MfG Micha