2. ahmed valve

      RE: 2. ahmed valve

      guten abend herr grieshaber
      danke für ihre rasche antwort. die verödung möchte unsere ärztin noch nicht machen. ob das 1. ahmed verstopft ist oder ob s noch teilweise funktioniert sieht sie ja erst während der op, oder? von aussen kann man das wohl schlecht beurteilen.
      und warum werden dann spersacarpine und xalatan verordnet wenn sie sich gegenseitig nicht vertragen?
      danke für ihre mühe.
      esther

      RE: 2. ahmed valve

      Hallo Esther,
      2 Implantate an gleichem Auge musste ich zum Glück noch nie einsetzen. Es fragt sich warum das eine nicht funktioniert (verstopft, Narbengewebe um das Implantat herum). Das erste sollte man besser entfernen, wenn es keine Nutzen bringt und dann das andere einpflanzen. Oder wenn das Implantat abgekapselt ist, sollte man diese Verwachsungen lösen und mit einem 2. Implantat zu warten. Eine andere Alternative ist in diesem Fall die teilweise Verödung des Ziliarkörpers damit weniger Kammerwasserflüssigkeit produziert und so der Augendruck gesenkt wird.

      Alles Gute für Ihre Tochter,
      M. Grieshaber

      PS: Xalatan und Spersacarpin ist eine unglückliche Kombination (hemmen sich teilweise in ihrer Wirkung auf)

      2. ahmed valve

      guten tag herr grieshaber
      bei unserer tochter (7) steht zur debatte ein zweites ahmed ins rechte auge zu operieren. sie bekam vor 2 jahren das erste eingesetzt. der druck war anfangs gut, dann mussten nach und nach immer mehr augentropfen her zum runterhalten. nun ist er mit 2 mal spersacarpine, 2 mal azopt, 2 mal comiban und xalatan zur nacht noch immer zw. 20 - 30 und das schon seit ein paar monaten...
      welche erfahrungen haben sie mit einem 2. ahmed in einem auge? kennen sie solche fälle und wie lief es da?
      der sehrest ist unbedingt erhaltenswert, das ist auch noch wichtig zu wissen.
      danke für ihre überlegungen und antwort.
      mit freundlichen grüssen
      esther