Search Results

Search results 1-3 of 3.

  • User Avatar

    Nachgefragt

    Nicole Stege - - Austausch betroffener Eltern

    Post

    Hallo Alina, sicher solltest Du die Augen Deiner Tochter weiterhin mit untersuchen lassen. Die genaue Untersuchung bei kleinen Kindern wird meistens in Narkose gemacht und das auch nur, wenn ein Anhaltspunkt vorliegt. Heutzutage lässt sich der Augeninnendruck bei Kindern in dem Alter allerdings auch schon ohne Narkose z.B. mit einem ICare messen. Das ist schmerzfrei und die Augen müssen nicht getropft werden.

  • User Avatar

    Hallo Mamamuh, Du könntest dich bei unserem Bundesverband einmal über Normaldruck Glaukom informieren: bundesverband-glaukom.de glaukom-forum.net/wbb3forum/ Ob diese Glaukom-Form allerding bei Jungendlichen schon vorkommt, kann ich nicht genau beantworten. Allerdings sind die Druckwerte immer sehr individuell anzusehen. Bei manchen Kindern sind Werte um 22mmHG noch in Ordnung un schädigen den Sehnerven nicht, bei anderen sind Werte um 18 mmHG aber schon zu hoch. Wir drücken Euch die Daumen!

  • User Avatar

    Beratungstage Neue Termine sind bekannt für unsere Beratungstage in den Kliniken: Termin: 17.11.2014 Universitäts-Augenklinik, Schleichstraße 12, 72076 Tübingen Termin: 03.12.2014 Universitäts-Augenklinik Würzburg Wir freuen und darauf bekannte Gesichter wieder zu sehen und neue Kinder und Eltern kennen zu lernen!