Dashboard

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    merin -

    Hat eine Antwort im Thema Glaukom in 3. Generation verfasst.

    Beitrag
    Hallo Manon, ach ich weiß nicht. Ich wünsche mir eine Haltung, bei der ich auch Hoffnung vermitteln kann, wenn es nicht lange hält. Und ja, meine Tochter hat ihre Linsen mit drei Monaten entfernt bekommen, also quasi sofort nach der Geburt. Ich will…
  • Benutzer-Avatarbild

    merin -

    Hat eine Antwort im Thema Kontrolluntersuchungen - worauf achten? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Heike, nein sie ist 11. Das ist schon eine sehr andere Hausnummer, was die Mitarbeit angeht. Und es gibt wohl eine Schädigung des Sehnervs, zu der aber bislang niemand etwas sagen wollte. Beim letzten Sehtest sah sie 100%. Viele Grüße merin
  • Benutzer-Avatarbild

    DanieleB -

    Hat eine Antwort im Thema Baerveldt verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen letzten Freitag waren wir in der Uni-Klinik in Bern, und schliess endlich, hat die Fr. Dr. entschieden noch abzuwarten mit der OP. Der Augendruck ist zwar über den Grenzwert 20, aber nicht extrem. Wir werde auch in ein Tonometer…
  • Benutzer-Avatarbild

    Heike Flach -

    Hat eine Antwort im Thema Kontrolluntersuchungen - worauf achten? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, wenn der Verdacht besteht, dass der Sehnerv geschädigt ist, dann macht so eine Untersuchung Sinn, um zu sehen, wie sich die Schädigung auswirkt. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist Deine Tochter 4. Das heißt, man wird die Untersuchungen…
  • Benutzer-Avatarbild

    Manon -

    Hat eine Antwort im Thema Glaukom in 3. Generation verfasst.

    Beitrag
    Hallo Merin, eine Prognose wird dir wahrscheinlich hier keiner sagen können, dazu ist die Erkrankung zu selten und jeder "Fall" individuell. Es kann lange gut gehen, daran halte ich mich fest. Sollte es ein Aphakieglaukom sein (Glaukom mit…
  • Benutzer-Avatarbild

    merin -

    Hat eine Antwort im Thema Kontrolluntersuchungen - worauf achten? verfasst.

    Beitrag
    Guten Abend, vielen Dank! Dann ist also OCT und Bildgebung das Gleiche, das ist ja schonmal gut zu wissen. Die Gesichtsfelduntersuchung kenne ich aus eigener Erfahrung. Die Frage ist: Wie wichtig ist, dass sie gemacht wird? Und wie oft? Viele…
  • Benutzer-Avatarbild

    merin -

    Hat eine Antwort im Thema Glaukom in 3. Generation verfasst.

    Beitrag
    Guten Abend, super das sind hilfreiche Links, vielen Dank dafür. Wie hoch die Chance ist, dass meine Tochter trotz Glaukom sehend alt wird, hat mir bislang niemand sagen können. Weiß hier jemand etwas dazu? Ich finde es ja schon einen großen…
  • Benutzer-Avatarbild

    Heike Flach -

    Hat eine Antwort im Thema Kontrolluntersuchungen - worauf achten? verfasst.

    Beitrag
    Guten Abend, ein OCT ist ein bildgebendes Verfahren. Das Kind muss auf ein Lichtlein schauen und währendessen wird ein Bild vom Sehnerv gemacht. Das wird dann u.a. wie ein Diagramm ausgegeben und man kann die Sehnervenfaserstärke ablesen. Von einem…
  • Benutzer-Avatarbild

    Heike Flach -

    Hat eine Antwort im Thema Glaukom in 3. Generation verfasst.

    Beitrag
    Guten Abend, wo kommst Du denn her? Danach richtet sich ja, welche Ortsgruppe die richtige ist :-). Hier ein Link: bundesverband-glaukom.de/index.php?menuid=15. Dort findest Du Menschen, die im mittleren oder hohen Alter an Glaukom erkrankt sind, was im…
  • Benutzer-Avatarbild

    Heike Flach -

    Hat eine Antwort im Thema leicht auffällige Exkavation Tochter 4 Jahre verfasst.

    Beitrag
    Guten Abend, bei einem Glaukom spielt die Exkavation eine Rolle, die infolge von Druck größer werden kann. Der Druck ist also auch wichtig. Die Exkavation kann von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein und muss vor allem über eine gewissen Zeitraum…